Hilfreich für die erste Kreuzfahrt:
Unser Reiseberater

1

Überlegen, was für die gelungene erste Kreuzfahrt wichtig ist.

2

Reiseberater starten und Kreuzfahrtfotos mit "Daumen hoch oder runter" bewerten.

3

Reisestil speichern und per Klick passende Reisen finden.

Reiseberater starten

Die erste Kreuzfahrt

Sie waren noch nie auf einer Kreuzfahrt und möchten diese wunderbare Reiseform zum ersten Mal erleben? Auch wenn Sie bereits ein Urlaubsziel im Auge haben, könnte Ihnen bei der Vielfalt an Reedereien und ihren Kreuzfahrtschiffen die Entscheidung für Ihre erste Kreuzfahrt schwerfallen. Um Kreuzfahrtneulingen den Einstieg zu erleichtern, haben wir von Cruneo den Reiseberater entwickelt, der Sie darin unterstützt, für Ihre Traumreise ein Schiff mit dem passenden Ambiente zu finden. Er funktioniert ganz einfach und unterstützt Sie bei der Wahl; doch bevor Sie ihn zurate ziehen, zunächst ein paar interessante Hinweise, die für die Auswahl des perfekten Schiffes für den perfekten Urlaub hilfreich sind.

Welches Schiff ist das richtige für die erste Kreuzfahrt?

Mehrere Hundert Passagierschiffe von zahlreichen Reedereien sind auf den Ozeanen und Flüssen der Welt mit Urlaubern unterwegs. Die Kreuzfahrt ist eine so beliebte Urlaubsform, dass sie mittlerweile ein breites Publikum anspricht. Deshalb, das ist für die Auswahl der ersten Kreuzfahrt wichtig zu wissen, haben sich viele Anbieter mit ihren Schiffsflotten auf ein bestimmtes Publikum spezialisiert. Es gibt z. B. Schiffe für die ganze Familie, klassische Kreuzfahrtschiffe, Clubschiffe, Expeditionsschiffe und Luxusschiffe. Sie unterscheiden sich entsprechend ihrer Zielgruppen hinsichtlich der Größe, dem Angebot für Fitness und Wellness, der Gastronomie, des gesamten Schiffsstils und der Unterhaltungs- und Freizeitangebote. Entscheidend ist daher für die Auswahl des richtigen Schiffes, ob Sie es auf Reisen eher gehoben oder leger mögen, ob Sie als Paar, allein, mit der Familie oder in einer Gruppe unterwegs sind und – auch das spielt natürlich eine Rolle – wie viel Sie für Ihre erste Kreuzfahrt ausgeben möchten.

Stilfragen vor der ersten Kreuzfahrt

Die elegante, klassische Kreuzfahrt mit Kleidervorschrift im Restaurant ist heute eher selten, doch noch immer für Freunde der Abendgarderobe zu finden. Viele Flotten bieten ihren Passagieren heute jedoch die Möglichkeit, sowohl in ungezwungener als auch gehobener Atmosphäre speisen und ausgehen zu können. So ist es auf zahlreichen Schiffen üblich, dass die Inklusivmahlzeiten zu festen Uhrzeiten im festlichen, oft mehrstöckigen Hauptrestaurant eingenommen werden, aber sowohl ungezwungene, inklusive Buffetrestaurants als auch abwechslungsreiche Spezialitätenrestaurants die Möglichkeiten gegen Aufpreis vergrößern. Andere Reedereien setzen auf ein komplett freies Konzept, in dem Sie selbst jeden Tag aufs Neue entscheiden können, zu welcher Uhrzeit Sie in welchem Restaurant speisen möchten. Auch die Abendangebote umfassen die Spannbreite vom Pub mit Livemusik, der mit T-Shirt und Jeans besucht werden kann, bis zum Spielcasino mit Sakko und Krawatte.

Keine Sorge: Unser Reiseberater erleichtert für Sie die Aufgabe, passende Schiffe für Ihren Stil zu finden – Sie müssen nur wissen, welcher Stil Ihnen am ehesten liegt. Denken Sie jedoch beim Packen für Ihre erste Kreuzfahrt auf jeden Fall an bequeme Kleidung, die zu Ihrem Reiseziel passt und Ihnen unbeschwerte Landausflüge ermöglicht.

Welche Kabine soll es für die erste Kreuzfahrt sein?

Die Wahl der Kabine hängt von den persönlichen Präferenzen ab, auch bei der ersten Kreuzfahrt. Wellnessfreunde sind mit einer Unterkunft in der Nähe des Spabereichs gut beraten. Wer es gern ruhig hat, sollte sich auf jeden Fall den Deckplan des favorisierten Schiffes anschauen, um die Nähe zu den Vergnügungsbereichen und dem Pooldeck zu meiden, die für Unternehmungslustige und Familien hingegen reizvoll sein kann. Wenn Sie vor Ihrer ersten Kreuzfahrt bezüglich einer eventuellen Seekrankheit unsicher sind, ist es trotz der starken Stabilisatoren der Hochseeschiffe ratsam, eine Kabine zu wählen, die sich eher mittig befindet. Noch ein wichtiger Hinweis für Kreuzfahrtneulinge: Auf Hochseeschiffen lassen sich in der Regel die Fenster der Außenkabinen nicht öffnen. Wenn Sie also im privaten Rahmen Meeresluft atmen möchten, dann ist eine Balkonkabine ein „Must-have“. Suiten bieten räumliche Großzügigkeit, müssen aber nicht unbedingt wie im Hotel aus separaten Zimmern bestehen. Übrigens: Viele Reedereien haben spezielle Familienkabinen, die unbeschwerte gemeinsame Ferien auf See versprechen.

Trinkgeld, Getränke & Co.: Mit welchen zusätzlichen Kosten ist an Bord zu rechnen?

Die Unsicherheit vor der ersten Kreuzfahrt kann gerade bei der Frage nach eventuellen, zum Reisepreis zusätzlichen Kosten groß sein. Umso wichtiger ist es, bei der Buchung nicht allein auf den Reisepreis zu achten, sondern vor allem auch darauf, welche Leistungen im Reisepreis inbegriffen sind. Auch dabei hilft Ihnen Cruneo, denn wir vergleichen nicht nur die Preise verschiedener Anbieter für die gleiche Kreuzfahrt, sondern zeigen auch transparent, was in den jeweiligen Preisen enthalten ist - ein äußerst hilfreicher Kreuzfahrten Vergleich - nicht nur für Neulinge.

Wie bei allen anderen Fragen, die man sich vor der ersten Kreuzfahrt stellt, ist es in erster Linie wichtig, sich selbst zu fragen, was einem im Urlaub wichtig ist. Premium-all-inclusive-Kreuzfahrten beinhalten so viele Leistungen, dass Sie ohne Zusatzkosten an Bord einen rundum genussvollen Urlaub erleben können. Doch auch bei anderen Tarifen liegt es letztlich immer an Ihnen, ob Ihnen die im Reisepreis inkludierten Leistungen ausreichen oder Sie sich hier und da noch Extras leisten. Auf jeden Fall sollten Sie sich die Tarife vor der Buchung genau anschauen.

Auch mit dem Trinkgeld halten es die Reedereien ganz unterschiedlich; manchmal ist es inkludiert, manchmal wird es von Ihrem Bordkonto zwar abgebucht, Sie können dem aber widersprechen, manchmal ist es eine freiwillige Leistung, auf die am Ende der Reise diskret hingewiesen wird. Auch die Nutzung des WLAN verursacht Kosten; nur in wenigen Tarifen ist es inkludiert. Ein Tipp für die erste Kreuzfahrt: Achten Sie bei der Buchung genau darauf, welche Leistungen in welchem Tarif enthalten sind, damit Ihr Urlaub rundum gelingt.

Freizeitgestaltung auf der ersten Kreuzfahrt

Kurzum: Heute ist auf See fast nichts mehr unmöglich. Es gibt riesige Wasserrutschen, Gokartstrecken, Autoscooter, Kletterwände- und -gärten, Surfsimulatoren, virtuell unterstützte Akrobatik-Topacts, Restaurantkonzepte von Sterneköchen, riesige Sportkomplexe und Wellnesstempel, die an Land nicht an Luxus überboten werden können. Wie wollen Sie jedoch Ihre erste Kreuzfahrt erleben? Wenn es Ihnen um eine ruhige, erholsame Seereise geht, wäre ein riesiger Urlaubskreuzer voller Möglichkeiten für mehr als 5.000 Passagiere nicht die richtige Wahl. Hier wäre ein kleines, feines Schiff mit weniger als 1.000 Passagieren die bessere Wahl. Vielleicht sogar eines, dass auf erwachsene Passagiere spezialisiert ist. Familien sind hingegen auf einem schwimmenden Freizeitpark bestens aufgehoben, da hier jeder etwas findet, und wenn es neue Spielkameraden sind. Wer auf Reisen den Schwerpunkt auf Fitness liegt, ist z. B. mit einem Clubschiff gut beraten, das auch eine große Palette an sportlichen Aktivitäten mit sich bringt.

Nutzen Sie den Cruneo-Reiseberater! Er unterstützt Sie darin, Schiffe zu finden, die zu Ihren Reisewünschen für ihre erste Kreuzfahrt passen. Wenn Sie ihm anhand weniger Fotos in wenigen Minuten Ihren Stil und Ihre Interessen mitteilen, wird er Ihnen bei Ihrer Recherche nach der perfekten ersten Kreuzfahrt mit Prozentwerten anzeigen, wie gut das jeweilige Schiff zu Ihrem Reisestil passt. Viel Freude auf Ihrer ersten Kreuzfahrt!