World Explorer

Impressionen von Bord

Kabine auf der World Explorer

Zuhause auf dem Meer

Elegante Behaglichkeit

Die Kabinen und Suiten der World Explorer sind in zurückhaltenden Wohlfühlfarben gestaltet. Die privaten Rückzugsorte strahlen so viel moderne Behaglichkeit aus, dass die Passagiere selbst von den aufregendsten Ausflügen wieder gern in ihr "Zuhause" an Bord zurückkehren.

Lounge Bar auf der World Explorer

Treffpunkt Lounge

Legere Komposition

In der großen Lounge der Nicko World Explorer sind die verschiedensten Sitzgruppen ganz locker angeordnet. So können die Gäste in ungezwungener Atmosphäre stets selbst wählen, ob sie lieber die Aussicht genießen, mit Mitreisenden plaudern, lesen oder ihre Fotoausbeute begutachten möchten.

Die Nicko World Explorer ist ein wahres Allroundtalent auf den Weltmeeren: Mit Polarklasse C und Eisklasse 1B sowie der vergleichsweise überschaubaren Schiffsgröße von 126 Metern Länge und 19 Metern Breite ist es dem Expeditions- und Hochseeschiff von Nicko Cruises möglich, auch kleine Häfen auf der ganzen Welt anzusteuern. Entsprechend vielfältig sind auch die Zielgebiete der Nicko World Explorer. Sie reichen vom Nordland mit seinen Fjorden und Gletschern über Kulturmetropolen und malerische Landschaften in Westeuropa, im Baltikum und im Mittelmeer bis hin zu Transatlantikfahrten, wie zum Beispiel Reisen nach Brasilien. Der Vorzug gegenüber eines Urlaubs auf einem modernen Megakreuzer liegt für Freunde des Besonderen auf der Hand: Das wendige Expeditionsschiff kann viel kleinere und entlegenere Häfen ansteuern und dadurch den Passagieren ein besonders authentisches Reiseerlebnis bieten. Auch die Atmosphäre an Bord ist sehr viel persönlicher; es kann einfacher auf individuelle Wünsche eingegangen werden und neue Reisebekanntschaften werden besonders schnell geknüpft. Dank bordeigener Zodiacs können die Passagiere auf der Reise mit der Nicko World Explorer faszinierende Küstenlandschaften aus nächster Nähe bestaunen und sich auf atemberaubende Fotomotive und „tierische Begegnungen“ mit der hiesigen Fauna freuen. Deutschsprachige Expeditionsleiter sorgen für wissenswerte Informationen über die Destinationen und sind stets darum bemüht, den menschlichen „Fußabdruck“ bei den Ausflügen so gering wie möglich zu halten. Die Zeit auf See gestaltet sich besonders erholsam oder auch unterhaltsam – ganz nach persönlichen Vorlieben. Mehrere stilvolle Lounges, ein Wellness- und Fitnessbereich und ein Theater zählen zu den Annehmlichkeiten an Bord, die eine individuelle Freizeitgestaltung an Bord erlauben. Um maximal 200 mitreisende Passagieren kümmern sich an Bord der Nicko World Explorer 111 Crewmitglieder. Da bleiben ganz bestimmt keine Wünsche offen!

Großartige Reiseziele mit der Nicko World Explorer erkunden 

Moderne, luxuriös eingerichtete Kabinen und Suiten auf drei Passagierdecks und anspruchsvolle Kulinarik runden das komfortable Reiseerlebnis auf hoher See ab. Die zwischen 17 und 41 Quadratmeter großen „schwimmenden Hotelzimmer“ bestechen mit einer hellen und modernen Einrichtung und verfügen entweder über zu öffnende Panoramafenster oder eine private Veranda. Mit seiner überschaubaren Größe werden auch die öffentlichen Bereiche der Nicko World Explorer von einer ungezwungenen, privaten Atmosphäre geprägt. Besonders erholsam geht es im bordeigenen Wellnessbereich zu, wo die Gäste im Whirlpool oder in der Sauna abschalten oder es sich bei einer wohltuenden Massage gutgehen lassen können. Wem der Sinn nach körperlicher Betätigung steht, findet auf der Nicko World Explorer abwechslungsreiche Gelegenheit: zum Beispiel im Pool, im gut ausgestatteten Fitnessraum oder bei einem Sportkurs unter freiem Himmel. Nach einer Trainingseinheit steigt ganz sicher die Vorfreude auf die köstlichen Mahlzeiten an Bord des Expeditionsschiffes. Die Küchencrew versteht sich gut darin, die Passagiere täglich mit vielfältigen frischen Buffets zum Frühstück und Mittagessen sowie mehrgängigen exquisiten Menüs am Abend zu begeistern. Bei freier Tischwahl können alle Gäste das entspannte, aber elegante Ambiente des Hautrestaurants zur gleichen Zeit genießen. Ein kulinarisches Highlight einer jeden Reise mit der Nicko World Explorer ist das festliche Kapitänsdinner. Beliebte Treffpunkte der Urlauber zum gegenseitigen Austausch und gemeinsamen Anstoßen sind die Explorer Lounge, die Cigar Lounge und die Observatory Lounge, wo eine Glaskuppel herrliche Rundumblicke garantiert. Der perfekte Abschluss des Abends auf hoher See gelingt mit einem Besuch im Casino oder im Theater, wo ein wechselndes Programm beste Unterhaltung verspricht.

Wenn auch Sie sich für eine Expeditionskreuzfahrt mit der World Explorer interessieren, dann vergleichen Sie bei Cruneo die Reisen verschiedener Anbieter und entscheiden sich für Ihre perfekte Reise zum günstigsten Preis.

Abbildung oben: © Nicko Cruises
Abbildung links: © Nicko Cruises
Abbildung rechts: © Nicko Cruises