Auf einer Golfkreuzfahrt Hobby und Urlaub verbinden

Lange Zeit haftete dem Golfsport ein eher elitäres Image an. Auch wenn Equipment und Mitgliedschaft in einem Golfclub nach wie vor eine gewisse Summe kosten, ist das im 15. Jahrhundert in Schottland erfundene Spiel mittlerweile jedoch zu einem beliebten Breitensport avanciert. In Verbindung damit steigt auch die Nachfrage nach speziellen Golfreisen stetig: Für alle, die ihren Golfschläger selbst auf hoher See nicht aus der Hand legen möchten, wurden Golfkreuzfahrten konzipiert. Hier werden nicht nur die schönsten Greens entlang der Route angesteuert, sondern es befinden sich oft sogar Golfplätze auf den Kreuzfahrtschiffen. So können Sie auf einer Golfkreuzfahrt auch während Ihres Urlaubs jederzeit an Ihrem Handicap arbeiten. Vor allem die Reedereien Hapag-Lloyd sowie AIDA Clubschiff haben sich auf den Golfkreuzfahrt-Sektor spezialisiert.

Abschläge an Bord und an Land auf Golfkreuzfahrt

Das Besondere an einer Golfkreuzfahrt ist, dass Sie Ihrem Hobby nicht nur während der Ausflüge zu den weltweit schönsten Golfplätzen nachgehen können, sondern auch mitten auf dem Ozean. Beispielsweise sind viele AIDA-Schiffe, auf denen Golfkreuzfahrten möglich sind, mit Golfsimulatoren, Putting Greens und Outdoor Driving Cages ausgestattet. Auch als Anfänger sind Sie auf einer Golfkreuzfahrt richtig, denn neben Kursen für Fortgeschrittene werden von den mitreisenden Golflehrern oftmals auch Schnupperkurse angeboten.

Auf dem Meer unterwegs zu den schönsten Golfplätzen

Besonders beliebt sind unter anderem Golfkreuzfahrten auf dem Mittelmeer: Die Anreise gestaltet sich hier relativ kurz und das mediterrane Klima sorgt dafür, dass ideale Bedingungen für eine Partie Golf herrschen. Auch die Ostsee bietet attraktive Ziele für eine Schiffsreise, bei der der Golfsport im Mittelpunkt steht. Hier können Sie zum Beispiel ab Kiel in See stechen. Wen es jedoch in weite Ferne zieht, ist auf einer Golfkreuzfahrt in die Karibik oder nach Hawaii am besten aufgehoben: Vormittags frönen Sie Ihrem Lieblingshobby und nachmittags entspannen Sie an einigen der schönsten Stränden der Welt. Egal, wohin es gehen soll: Mithilfe des Kreuzfahrtvergleiches bei Cruneo gelingt Ihnen die Recherche nach den günstigsten Preisen für Ihre Golfkreuzfahrt mit nur wenigen Klicks.

Abbildung oben: © Tomasz Zajda / fotolia.com 
Abbildung links: © Cunard Line
Abbildung rechts: © Cunard Line