MS Amadeus Silver II

Impressionen von Bord

Sonnendeck

Auf dem Sonnendeck den Ausblick genießen

Sonnenbad plus Sightseeing

Auf dem Sonnendeck der MS Amadeus Silver II genießen Sie das gute Wetter und erkunden gleichzeitig auf besonders bequeme Art die schöne Landschaft am Fluss. Ein erfrischendes Getränk bekommen Sie an der Lido-Bar.

Bar mit Panoramablick

Der perfekte Abschluss des Tages

Bar mit Panoramablick

In der eleganten Bar mit Lounge-Sesseln lassen Sie den Tag in aller Ruhe ausklingen. Von dort haben Sie einen herrlichen Blick auf die beleuchteten Dörfer und Städte am Ufer. Freuen Sie sich auf interessante Gespräche mit anderen Passagieren.

Auf den Kreuzfahrten der MS Amadeus Silver II entdecken Sie die größten Ströme Europas wie beispielsweise den Rhein. An dessen Ufern liegen sehenswerte Städte und zahlreiche Weinanbaugebiete mit besonders idyllischen Ortschaften. All diese Regionen lassen sich auf einer Flusskreuzfahrt auf besonders komfortable Weise erkunden, denn in solch einem schwimmenden Hotel werden Sie rund um die Uhr bestens versorgt. Während die Crew Sie an die nächste Anlegestelle bringt, genießen Sie die schöne Aussicht bei einem guten Essen, in der Bar oder auf dem Sonnendeck. An den Abenden lauschen Sie Live-Musik, besuchen die Show oder hören sich einen interessanten Vortrag an. Anschließend sind Sie mit wenigen Schritten in Ihrer Kabine, in der Sie den erlebnisreichen Tag noch einmal Revue passieren lassen. Nach einer erholsamen Nacht haben Sie schon beim Öffnen Ihrer Augen wieder den Fluss im Blick, denn alle Kabinen der MS Amadeus Silver sind mit Fenstern oder sogar mit absenkbaren Panorama-Fensterfronten ausgestattet.
Die Kabinen auf der MS Amadeus Silver II sind großzügig geschnitten und stilvoll eingerichtet. Sie sind außerdem mit vielerlei Annehmlichkeiten wie einem begehbaren Kleiderschrank ausgestattet. Noch luxuriöser sind die großen Suiten, die sogar einen eigenen Balkon besitzen. In seiner Sitzecke genießen Sie die schöne Aussicht in ganz privater Atmosphäre oder lesen ein gutes Buch. Auf der MS Amadeus Silver II befinden sich insgesamt 84 Kabinen und großzügige Suiten.
Auf der MS Silver II können Sie zahlreiche Restaurants, Bars, das Vienna Café mit Kaffeespezialitäten und große Freizeitbereiche finden. Die schöne Aussicht genießen Sie in der Panorama-Bar mit Lounge-Sesseln oder in der Freiluft-Lounge River Terrace, die mit Glas geschützt ist. Für ein Sonnenbad bietet sich das Sonnendeck an, dessen Lido-Bar erfrischende Getränke für Sie bereithält. Allen, die sich unterwegs fit halten möchten, steht ein Fitnessraum zur Verfügung. Wer sich lieber verwöhnen lässt, gönnt sich hingegen eine Massage im Vital-Club. Besondere Highlights jeder Kreuzfahrt mit der MS Amadeus Silver II sind die Landausflüge, auf denen Sie von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet werden. Er zeigt Ihnen die Orte und gibt Ihnen Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten. Durch das kabellose AMADEUS-Audio-System ist er selbst aus einer größeren Entfernung gut zu verstehen.

Die MS Amadeus Silver II bei Cruneo mit anderen Kreuzfahrtschiffen vergleichen

Die MS Amadeus Silver II gehört zur Flotte der Reederei Lüftner aus Innsbruck. Sie legt bei ihren Kreuzfahrten neben einem hohen Komfort für die Gäste größten Wert auf Umweltschutz. Ihre Schiffe sind deshalb mit dem Green-Globe-Gütesiegel zertifiziert, das für nachhaltigen Tourismus vergeben wird. Darüber hinaus kooperiert die Reederei mit der Klimaschutzorganisation atmosfair, die sich ebenfalls für klimabewusstes Reisen einsetzt. Sie stellt sich aber auch ihrer sozialen Verantwortung für die Mitarbeiter. So ist es nicht verwunderlich, dass an Bord ein sehr familiäres und herzliches Klima herrscht.
Wir von Cruneo bieten Ihnen die Möglichkeit, die zahlreichen Kreuzfahrtschiffe, mit denen Sie interessante Reiseziele in aller Welt entdecken, auf komfortable Weise miteinander zu vergleichen. Auf diese Weise sparen Sie bei Ihrer Urlaubsplanung viel Zeit und finden das Kreuzfahrtschiff, das zu Ihnen passt.

Abbildung oben: © Lüftner Cruises
Abbildung links: © Lüftner Cruises
Abbildung rechts: © Lüftner Cruises