Herbst-Kreuzfahrten: die schönsten Routen

Durch den Süden der USA

Auf dem Ol' Man River

Wer in Europa schon auf allen Flüssen unterwegs war, sollte auch unbedingt den Mississippi per Flussschiff erkunden. Bereits die Atmosphäre an Bord führt in die große Zeit des alten Südens zurück. Auf Ausflügen kann man beeindruckende Landsitze und pittoreske Wohnviertel entdecken.

 

 

Lebensart à la Provence

Herbst-Impressionen

Rhône-Flusskreuzfahrten sind aus gutem Grund populär: Sie vereinen die Aussicht auf herrliche Natur, bieten köstliche Weine und französisch-mediterrane Speisen und führen in Städte der römischen Antike, die Impressionisten auf ihren Gemälden weltbekannt machten.

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, ist eine Kreuzfahrt in den sonnigen Süden die beste Wahl, um gegen den Herbstblues anzukämpfen. Zarte Klänge aus der Südsee oder Südamerika verzaubern die Kreuzfahrturlauber, die sich auf einige der schönsten Kreuzfahrten im Herbst freuen. Der rasche Kreuzfahrt Preisvergleich auf Cruneo hilft, die besten Angebote herauszufiltern.

Lieber in warmen Gefilden die Meeresbrise an Deck genießen. Highlights und aufregende Städte wie Rio de Janeiro, Buenos Aires und San Antonio lassen vergessen, dass es daheim kühl und nass geworden ist.

In See stechen und genießen

Die atemberaubenden Fjorde in Chile buhlen mit den Eindrücken in Peru um die ungeteilte Aufmerksamkeit der Passagiere an Deck. Die schönsten Kreuzfahrten im Herbst versprechen faszinierende Einblicke in Land und Leute. Ecuador und Kolumbien sind weitere Höhepunkt jeder Südamerika-Kreuzfahrt. Cruneo bietet einen unkomplizierten Kreuzfahrtanbieter Vergleich, sodass einer baldigen Buchung einer der schönsten Kreuzfahrten im Herbst nichts im Wege steht.

Den leidenschaftlichen Rhythmen des Tangos in Buenos Aires folgen ruhige Takte angesichts der steinernen Figuren, die die Klippen der Osterinseln bewachen. Man fühlt sich wie am Ende der Welt und doch wartet jeder ungeduldig auf die nächsten Destinationen.

Außergewöhnliche Naturparadiese an Land und Komfort auf hoher See

Auf einem Kreuzfahrtschiff ist es leicht, Komfort und Abenteuer miteinander zu verknüpfen. Das südliche Feuerland bildet einen einzigartigen Kontrast zum breiten Amazonas mit seinem Artenreichtum. Zurück an Bord gilt es, die abwechslungsreichen Unterhaltungsangebote auf der schönsten Kreuzfahrt im Herbst zu erleben.

Aber keine Sorge, ob es nach Südamerika oder in die Südsee geht, vielleicht ins kühlere Alaska oder auf eine Kanaren-Kreuzfahrt: Jeder, der eine Reise macht, kann etwas erzählen.

Die schönsten Flusskreuzfahrten im Herbst

Wenn sich die Blätter bunt färben ist eine Flusskreuzfahrt besonders schön. Abends kuschelt man in seiner gemütlichen Kabine oder im eleganten Salon, während draußen die Landschaft langsam vorbeizieht. Tagsüber ist es warm genug, um die Schönheiten der einzelnen Destinationen beim Landgang zu besuchen. Eine Seine-Flusskreuzfahrt präsentiert von Deck aus die traumhaften Ecken Frankreichs und seiner Hauptstadt Paris.

Rouen und Vernon laden ein, die kulinarischen Seiten Frankreichs zu probieren, bevor es wieder an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes geht. In Lyon beginnt eine aufregende Reise auf der Rhône, die einer der wasserreichsten Flüsse Frankreichs ist. Die Landschaft verzaubert mit Olivenhainen und Zypressenhecken, dass man sich bei diesem Anblick tatsächlich wie Gott in Frankreich fühlt.

Abbildung links: © f11photo, Fotolia
Abbildung rechts: © Fotolia