Cruceros Australis

Impressionen von Cruceros Australis

Vortrag an Bord der Stella Australis der Reederei Cruceros Australis

Expertenvorträge runden die Reiseerfahrung ab

Informationen inklusive

Zum Konzept der Cruceros Australis gehört es, aufregende Exkursionen in entlegene Regionen mit fundiertem Expertenwissen vorzubereiten und zu begleiten. Die anschaulichen Präsentationen vertiefen das außergewöhnliche Expeditionskreuzfahrt-Erlebnis.

Walwatching auf einem Beiboot der Stella Australis der Reederei Cruceros Australis

Atemberaubende Tiere hautnah erleben

Ein Moment für die Ewigkeit

Auf Kreuzfahrt mit Cruceros Australis in den Gewässern Patagoniens kann es je nach Jahreszeit zu unvergesslichen Wal-Begegnungen kommen. Beiboote bringen Sie in die Nähe friedlicher Meeressäuger, die ihrerseits neugierig Ihren Besuch betrachten. Wer dies erleben darf, wird es nie vergessen.

Cruceros Australis ist auf eine ganz besondere Form von Seereisen spezialisiert: Expeditionskreuzfahrten durch die südlichen Kanäle Patagoniens. Auf unterschiedlichen Routen zwischen Punta Arenas und Ushuaia durchqueren die Schiffe der Cruceros Australis-Flotte die Magellanstraße und den Beagle-Kanal und lassen ihre Passagiere dabei an einzigartigen Naturschauspielen teilhaben. Per Schlauchboot bringen Sie die kundigen Expeditionsleiter durch die engen Kanäle und Fjorde vorbei an unberührten Landschaften und informieren Sie näher über spannende Fakten über den Feuerland-Archipel. Unternehmen Sie atemberaubende Wanderungen zu Gletschern und versteckten Wasserfällen und erleben Sie hautnah die exotische Flora und Fauna, zu denen u. a. Seeelefanten, Andenkondore und Pinguine zählen. Dabei reicht die landschaftliche Vielfalt von traumhaften langen Sandstränden bis zu den mystischen magellanschen Urwäldern. In Sachen Nachhaltigkeit zeigt sich das Unternehmen Australis verantwortungsvoll und ist bestrebt, die Umweltbelastung auf ein Minimum zu reduzieren und fernab vom Massentourismus eine Balance zwischen Mensch und Natur zu schaffen. An Bord der Cruceros Australis-Schiffe erleben abenteuerlustige Kreuzfahrtfreunde auf unterschiedlichen Reiserouten nicht nur die unvergleichliche Schönheit Patagoniens, sondern entscheiden sich zudem für ein besonders komfortables Transportmittel, das für Entspannung zwischen actionreichen Expeditionen sorgt und ein rundum angenehmes Reiseerlebnis beschert.

Nachhaltigkeit wird auf den Reisen mit Cruceros Australis großgeschrieben

Ganz nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ können sich die Passagiere an Bord auf eine Wohlfühloase der ganz besonderen Art freuen. Die luxuriösen Expeditionskreuzfahrtschiffe von Cruceros Australis erwarten Sie mit jeglichen Annehmlichkeiten, die Ihre Stunden an Bord erholsam gestalten und Sie sich wie zuhause fühlen lassen. Geräumige, stilvoll eingerichtete Kabinen und gemütliche Lounge-Bereiche laden dazu sein, in behaglicher Atmosphäre den Blick auf die Weiten des Ozeans schweifen zu lassen und den Anblick der schneeweißen Gipfel der Darwin Cordillere zu genießen, z. B. in Kombination mit einem leckeren Calafate Sour. Lassen Sie sich auch vom gastronomischen Service an Bord und seinen kulinarischen Kreationen verwöhnen. Zwischen lokalen und internationalen Gerichten in Form von abwechslungsreichen Mittagsbuffets und edlen À-la-carte-Menüs zum Dinner erwarten Sie raffinierte Gaumenfreuden, die Kenner ins Schwärmen bringen werden. Für unvergessliche Momente an Bord sorgt auch das umfangreiche Unterhaltungsprogramm, welches durch die abendlichen Vorträge der Reiseleiter über die anstehenden Ausflugsziele abgerundet wird. Wissenswertes über das Feuerland und Co. erhalten Sie in den offiziellen Bordsprachen Englisch und Spanisch, wobei einige Exkursionen auch auf Deutsch und Französisch angeboten werden. Wenn Cruceros Australis Ihre Abenteuerlust geweckt hat, dann hilft Ihnen Cruneo dabei, die verschiedenen Angebote zu vergleichen und Ihre Traumroute ganz bequem zum günstigsten Preis durch die Kanäle Patagoniens zu finden.

Abbildung oben: © Cruceros Australis
Abbildung links: © Cruceros Australis
Abbildung rechts: © Cruceros Australis