Kreuzfahrten ab Hamburg

Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen in Deutschland und besitzt drei Kreuzfahrtterminals. So starten die Hamburg-Kreuzfahrten von der Hafen City, das mit dem Hamburger Cruise Center einen der modernsten Kreuzfahrtterminals beherbergt, von Altona und seit 2015 vom Kronprinzkai in Steinwerder.

Kreuzfahrten Hamburg

Hamburg gilt nicht umsonst als Tor zur Welt, denn von der Hansestadt aus können Sie per Schiff zu zahlreichen Ländern aufbrechen. Mit Flusskreuzfahrten die Elbe hinauf eröffnen sich Ihnen aber auch Reise-Wege fernab der Hochsee. Für Ihre Kreuzfahrt ist der Hamburger Hafen somit der perfekte Ausgangspunkt. Durch vielfältige Schiffsrouten ist er mit mehr als 900 Häfen in über 170 Ländern verbunden, sodass Sie von dort zu traumhaften Reisezielen in der ganzen Welt gelangen. Reisen sie bis zur Elbquelle in Tschechien, überqueren Sie auf einer Positionierungs-Kreuzfahrt den Atlantik, entspannen Sie unter der Sonne des Mittelmeers oder erleben Sie die Faszination Nordeuropas. Weltenbummler können von Hamburg aus sogar auf große Weltreise gehen.

Mini-Kreuzfahrten ab Hamburg

Auch kurze Reisen ermöglichen Ihnen kleine Auszeiten und lassen Sie so den Alltag für eine Weile vergessen. Mit einer Mini-Kreuzfahrt von Hamburg aus können Sie kurzzeitig abtauchen und dabei Ihre Reiselust stillen. Diese dauert meistens 2 bis 7 Tage – perfekt, um ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen. Insbesondere für Einsteiger oder Unentschlossene bieten solche Schnupper-Kreuzfahrten eine gute Gelegenheit, sich an Reisen auf dem Wasser heranzutasten. Gehen Sie vom Hamburger Hafen aus auf kleine Fahrt und entdecken Sie auf Ihrem Kurztrip neben traumhaften Destinationen wie die Nordsee, den hohen Norden oder die Südküste Englands vor allem die Kreuzfahrt für sich! Auch eine Flusskreuzfahrt auf der Elbe bietet sich für diesen Zeitraum gut an. Bei dieser Art zu Reisen erwarten Sie flussaufwärts landschaftliche und kulturelle Höhepunkte.
Ein weiterer Vorteil bei solch einer Schiffsreise ist der Preis: So können Sie von der Hansestadt aus bereits für kleines Geld in See stechen.

Sie können Ihre Hamburg-Minikreuzfahrt auch mit Ihrem normalen Urlaub in der Hansestadt oder einer größeren Reise von Hamburg aus verknüpfen. Stellen Sie sich dafür ganz nach Belieben und persönlichen Erfordernissen Ihren individuellen Mix aus Flugzeug, Bahn, Auto und Schiff zusammen.

Kreuzfahrten ab Hamburg Last-Minute

Bei den vielen winkenden Menschen an der Kaikante, die die Kreuzfahrtschiffe entlang der Elbe verabschieden, kommt schnell Fernweh auf. Für spontane und bezüglich des Reiseziels etwas flexiblere Urlauber sind Kreuzfahrten von Hamburg aus daher genau das Richtige! Ob Atlantik, Nordsee, Mittelmeer oder der ganze Globus - vom Welt-Hafen Hamburg aus stehen Ihnen dabei zahlreiche Kreuzfahrt-Türen offen, und das oft nur zu einem Bruchteil des ursprünglichen Reise-Preises. Für Kreuzfahrtziele in zahlreichen Ländern müssen Sie lediglich Ihren Koffer und gültigen Personalausweis packen und schon können Sie sich in kürzester Zeit von Hamburg aus Ihren Traum einer Schiffsreise erfüllen.
Dabei ist es egal, ob Sie aus dem Süden oder dem Norden kommen: Die Elbmetropole ist für Reisende aus ganz Deutschland gut zu erreichen. Last-Minute-Kreuzfahrten ab Hamburg sind somit für alle ideal, die trotz kurzer Vorbereitungszeit gerne ohne großen Reisestress in den Urlaub starten wollen.

Entspannte Anreise

Um zu Ihrer Anlegestelle im Hamburger Hafen zu gelangen, können Sie bequem mit dem Auto, dem Taxi oder der Bahn anreisen, sodass die Wartezeit am Flughafen und eine gegebenenfalls lange Flugreise entfällt.
In der Hansestadt finden Sie auch Park & Cruise-Services, bei denen Sie ganz entspannt ihr Auto am Anreisetag am Hafen abstellen, an Bord gehen und Ihre Kreuzfahrt genießen. Diesen können Sie entweder selbstständig buchen oder auch bei vielen Kreuzfahrt-Anbietern optional reservieren. Einige Reedereien bieten in Verbindung mit ihrer Kreuzfahrt auch vergünstigte Fahrkarten der Deutschen Bahn an oder Sie reisen auf eigene Faust mit den Sparpreis-Angeboten der Bahn nach Hamburg. Haben Sie eine Kreuzfahrt inklusive Flug gebucht oder suchen sich über Flugvergleichsportale optional ein passendes Flugangebot, gelangen Sie alternativ auch über einen Inlandsflug innerhalb von etwa einer Stunde zu Ihrem Ausgangshafen.
Vom Bahnhof oder Flughafen sind die jeweiligen Anlegestellen dann gut mit dem Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Zum Hamburg Cruise Center in Steinwerder reisen Sie am bequemsten per Taxi oder per Fähre vom City-Elbufer aus, da der öffentliche Nahverkehr bis zu diesem Kreuzfahrtterminal noch nicht ausgebaut ist.
Um Ihnen eine entspannte Kreuzfahrt zu ermöglichen, organisieren einige Reedereien optional auch direkte Transfers mit privaten Busunternehmen zum jeweiligen Kreuzfahrt-Terminal.

Für eine sorglose Hamburg-Kreuzfahrt finden wir von Cruneo für Sie zahlreiche Angebote, die die Bahn An- und Abreise oder den Flug bereits inklusive haben.

Abbildung oben: © JFL Photography / fotolia.com
Abbildung links: © -
Abbildung rechts: © -