HAVILA Capella

Impressionen von Bord

Aktuell ist kein Video verfügbar
Panorama Restaurant auf der HAVILA Capella

Gourmet-Momente vor herrlicher Kulisse

À-la-carte Restaurant

Im À-la-carte-Restaurant der HAVILA Capella kann man vor beeindruckender Naturkulisse mehrgängige Menüs genießen, die aus norwegischen Spezialitäten komponiert werden. Die Zutaten werden in den Häfen der Küstenroute frisch bezogen. Im Sommer fällt das Licht noch bis spät in das stilvolle Restaurant.

Sonnendeck auf der HAVILA Capella

Entspannen und Natur bestaunen

Auf dem Sonnendeck

Die beiden Whirlpools auf dem Sonnendeck auf Deck 8 laden zur wohltuenden Düsenmassage ein. Auf dem Außendeck herrscht ein legeres Ambiente, da die HAVILA Cappella nur bis zu 640 Passagiere mit auf die Kystruten-Reisen nimmt. Oberhalb des Sonnendecks verläuft eine Promenade, die eine besonders schöne Aussicht bietet.

HAVILA Capella: unterwegs auf der Postschiffroute

Die 2020 erbaute HAVILA Capella zählt zu den ersten beiden Schiffen der Reederei HAVILA, die sich auf die historische Postschiffroute entlang der norwegischen Küste spezialisiert haben. Mit nur 124 Metern Länge und 22 Metern Breite ist die HAVILA Capella klein und wendig genug, um in schmale Fjordarme vorzudringen und den bis zu 640 Passagieren unvergessliche Eindrücke der norwegischen Landschaft zu bieten. Bei der Konstruktion des Kreuzfahrtschiffes wurde höchster Wert auf Nachhaltigkeit und Schonung der Umwelt gelegt. Die Schiffsbatterie ermöglicht bis zu 4 Stunden emissionsfreie Reisezeit. Mit unter anderem 90 Prozent weniger Stickstoffoxid-Ausstoß als vergleichbar große Schiffe, einer Wärmegewinnung aus Meer- und Kühlwasser und einem energie-effizienten Design des Rumpfes ermöglicht es die HAVILA Capella auch sehr naturbewussten Urlaubern, die einzigartige Landschaft zu genießen.

Natürliche Eleganz prägt die Kabinen der HAVILA Capella

178  Kabinen und Suiten in 8 Kategorien stehen bei der Buchung ihrer Skandinavien-Kreuzfahrt zur Auswahl. Ihr Design spiegelt wie auch die Gestaltung der öffentlichen Schiffsbereiche in Stil und Farbgebung die Natur der bereisten Region wider. Neben den Innenkabinen Interior und Interior Plus, den Außenkabinen Seaview und Seaview Plus gibt es 30 Quadratmeter große Deluxe Kabinen mit Panoramafenstern für eine herrliche Aussicht. Zu den Junior-Suiten gehören Balkone. Außerdem gibt es auf der HAVILA Capella zwei Presidential Suiten. Wer in diesen nächtigt, erfährt den Luxus eines separaten Schlafzimmers und eines 15 Quadratmeter großen Balkons mit Whirlpool. Alle privaten Rückzugsorte sind im skandinavischen Design gehalten. Helles Holz und Stoffe in hellen Naturfarben mit blauen Akzenten sorgen für Frische und eine maritime Atmosphäre.

Auf der HAVILA Capella Gastronomie mit Konzept genießen

In den Küchen der beiden Restaurants der HAVILA Capella werden ausschließlich regionale Zutaten verarbeitet, die frisch in den Häfen der Strecke bezogen werden. Das Hauptrestaurant auf Deck 6 bietet dank der großen Fenster eine fantastische Sicht auf das Meer.  Einen fantastischen Blick hat man selbstverständlich nicht nur während der Mahlzeiten: Auf dem Promenaden- und Sonnendeck kann man Norwegens facettenreiche Küste bewundern oder vielleicht schon den nächsten Hafen entdecken. Die Panorama-Fenster der Observation-Lounge lassen im Sommer bis spät die Sonnenstrahlen hinein. Wenn es dunkel wird, kann man bei einem Cocktail die Sterne oder mit etwas Glück sogar die Polarlichter sehen. Alle Schiffe der Reederei HAVILA sind nach einem Stern benannt. Den Stern Capella findet man im Sternenbild Fuhrman.

Falls Sie nun auch das Reisefieber gepackt hat und Sie entlang der norwegischen Küste reisen möchten, können Sie mit Cruneo Kreuzfahrten der HAVILA Capella nach Preis und Leistungen vergleichen und ein für Sie passendes Angebot finden.

Alle Abbildungen: © HAVILA Shipping