Kreuzfahrtschiffe – schwimmende Urlaubsparadiese

Große Vielfalt

Grosse Vielfalt

Finden Sie Ihren Favoriten!

Recherchieren Sie im cruneo-Kreuzfahrtvergleich nach Kreuzfahrtschiffen Ihrer Wahl und vergleichen die Angebote namhafter Anbieter nach Preisen und Leistungen. Auf Hochseeschiffen erleben Sie herrliche Reisen auf allen Meeren der Welt und können noch lange von ihnen erzählen.

Für jeden das richtige Schiff

Zielsicher finden

Für jeden das richtige Schiff

Der Kreuzfahrtcharakter ist eine große Hilfe für Urlauber, die Schiffe und Reedereien noch nicht kennen und für sich das passende Kreuzfahrtschiff suchen. Der Charakter der Schiffe ist ganz unterschiedlich. Nicht nur Größe, Stil und Ausstattung sind verschieden, sondern auch der Schwerpunkt ihrer Angebote.

Ein Urlaub auf einem der großen Kreuzfahrtschiffe gleicht einem Urlaub in einem voll ausgestatteten Urlaubsresort. Entscheidender Unterschied: Die Passagiere müssen sich nicht für einen Urlaubsort entscheiden. Die Ozeanriesen legen an den schönsten Häfen der Welt an und bieten ein umfangreiches Kulinarik- und Entertainment-Angebot. Wenn die Kreuzfahrtschiffe vor Anker gehen, können die Passagiere Landausflüge machen und auf diese Weise verschiedene Länder und Kulturen kennenlernen. Von Flusskreuzfahrten bis hin zu Hochseekreuzfahrten auf den größten Schiffen der Welt – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Hochseekreuzfahrtschiffe oder Binnen- und Flusskreuzfahrtschiffe

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, Ihren nächsten Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff zu verbringen, dann lohnt sich ein Vergleich der Ausstattungsmerkmale bei AIDA Clubschiff, Mein Schiff und vielen weiteren Marken bekannter Kreuzfahrtunternehmen. Es gibt Kreuzfahrten mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten wie Luxus, Clubatmosphäre oder Wellness. Fans der beliebten deutschen Serie „Das Traumschiff“ können einen Urlaub auf der MS Deutschland buchen, dem Schiff, das 15 Jahre lang als Drehort diente. Sollten Sie sich für eine Hochseekreuzfahrt entscheiden, haben Sie die Qual der Wahl, denn derzeit sind mehrere hundert Hochseekreuzfahrtschiffe auf den sieben Weltmeeren unterwegs. Die größten Kreuzfahrtschiffe sind die sogenannten Megaliner, die mehr als 2.000 Passagiere beherbergen können. Dazu zählt zum Beispiel die Oasis of the Seas der Reederei Royal Caribbean. Die nächstkleinere Kategorie an Kreuzfahrtschiffen kann immerhin noch zwischen 1.000 und 2.000 Passagiere aufnehmen. Zu den kleineren Kreuzfahrtschiffen zählen zumeist Expeditionsschiffe.

Beliebte Kreuzfahrtschiffe bekannter Reedereien sin

Binnen- und Flusskreuzfahrtschiffe sind in der Regel wesentlich kleiner und können nur ein paar hundert Passagiere aufnehmen. Aber auch diese kleinen Kreuzfahrtschiffe sind mit allem ausgestattet, was das Urlauberherz begehrt. Der Vorteil an Flusskreuzfahrten ist, dass meist viele Sehenswürdigkeiten aufeinanderfolgen, sodass die Passagiere nicht mehrere Tage auf See verbringen müssen, bevor der nächste Hafen in Sicht ist. Auch verfügen Flusskreuzfahrtschiffe aufgrund ihrer geringeren Größe oftmals über mehr Außenkabinen als ihre Pendants auf hoher See.

Kreuzfahrtschiffe: Urlaubskomplettpaket auf hoher See

Anders als bei der Hotelkategorisierung gibt es bei Kreuzfahrtschiffen keine „Sterne“. Jede Reederei hat ihre eigenen Kriterien, nach denen sie ihre Schiffe bewertet. Zu diesen Bewertungskriterien zählen unter anderem Alter, Größe, Kabinenausstattung, Unterhaltungsprogramm, Wellness-Angebote, Restaurants und einiges mehr. Grundsätzlich ist die Ausstattung vieler Schiffe ähnlich, Unterschiede liegen vor allem darin, in welchem Preissegment sie sich befinden. Bei deutschen Kreuzfahrern hat sich die AIDA-Flotte als eine der beliebtesten Kreuzfahrt-Marken etabliert. In den letzten Jahren haben sich Motto-Kreuzfahrten zum neuen Trend entwickelt. So werden ganze Kreuzfahrtschiffe beispielsweise für Heavy-Metal-Fans gechartert.

Abbildung oben: © MSC Kreuzfahrten
Abbildung links: © MSC Kreuzfahrten
Abbildung rechts: © Norwegian Cruise Line