MS Spitsbergen

Impressionen von Bord

Sauna an Bord der MS Spitsbergen

Wellness mit Blick auf die norwegischen Fjorde

Saunieren mit Aussicht

Eines der Highlights des Kreuzfahrtschiffes MS Spitsbergen ist die Sauna mit Panorama-Fenstern. Dort haben Sie bei Ihrem Saunagang einen herrlichen Blick auf die Landschaft, die bei einer Kreuzfahrt in den Wintermonaten mit Schnee und Eis bedeckt ist und einen schönen Kontrast bildet.

Fitnessraum an Bord der MS Spitsbergen

Beim Fitnesstraining die schöne Aussicht genießen

Sport plus Sightseeing

Der Fitnessraum an Bord der MS Spitsbergen bietet einen ausgezeichneten Blick auf die Landschaft mit malerischen Bergen und Fjorden. An den verschiedenen Geräten steigern Sie Kraft oder Ausdauer und setzen Ihr Training so auch im Urlaub fort.

Die MS Spitsbergen aus der Flotte der norwegischen Reederei Hurtigruten wird hauptsächlich für Kreuzfahrten entlang der Küste Norwegens genutzt, eignet sich aber auch für Expeditionsreisen in polare Gebiete, bei denen Sie vereiste Landstriche und die dort lebenden Tiere entdecken. Sie besitzt eine Inneneinrichtung im skandinavischen Stil, dessen Design an die Farben des Meeres erinnert. Ebenso freundlich gestaltet sind die Suiten und Kabinen der MS Spitsbergen, die bis zu 335 Reisenden Platz bieten. Dadurch ist das Schiff im Vergleich mit anderen Kreuzern der Hurtigruten-Flotte recht klein und kann auch Stellen anfahren, die für größere Kreuzfahrtschiffe nicht zugänglich sind.
Auf der MS Spitsbergen können Sie die schöne Aussicht sogar in einem Whirlpool an der frischen Luft genießen. An Bord befinden sich zwei dieser Wellness-Oasen. Alternativ machen Sie es sich in einem Liegestuhl auf dem Sonnendeck gemütlich und lassen die beeindruckende Landschaft mit den Fjorden und ihren hohen Steilküsten an sich vorüberziehen. Das Outdoor Explorer Deck befindet sich ganz oben auf dem Schiff, sodass Sie weit in die Ferne blicken können. Ein weiterer attraktiver Aussichtspunkt ist die Lounge am Bug. Hier sitzen Sie sehr geschützt und werden vom Barkeeper mit Getränken aller Art versorgt. Wenn Sie möchten, können Sie auf der MS Spitsbergen aber auch eine Suite mit privatem Balkon buchen. Dort genießen Sie den außergewöhnlichen Blick auf die norwegische Küste in ganz privater Atmosphäre.

Mit Aussicht schlemmen – das Restaurant der MS Spitsbergen

Auch kulinarisch werden Sie auf einer Kreuzfahrt mit der MS Spitsbergen so richtig verwöhnt. Die Köche des Hauptrestaurants, in dem Sie Ihr Frühstück sowie das Mittag- und Abendessen genießen, zaubern täglich neue Köstlichkeiten, die Ihnen das freundliche Personal in einem stilvollen Ambiente serviert. Darüber hinaus befindet sich an Bord ein Bistro, in dem Sie Getränke und kleine Imbisse für zwischendurch bekommen. Dort treffen sich Alleinreisende, Paare und Familien auch gerne zu einem Gespräch. Das Bistro, aber auch viele andere Bereiche auf dem Schiff bieten daher gute Möglichkeiten, andere Urlauber kennenzulernen und mit ihnen eine schöne Zeit zu verbringen. Vielleicht schließen Sie hier auch die eine oder andere Freundschaft.
Die MS Spitsbergen fährt mit einer Geschwindigkeit von 16 Knoten und bringt Sie an die schönsten Orte der norwegischen Küste. Sie fährt entlang der alten Postschifflinie, auf der die Reederei Hurtigruten in früheren Zeiten Post und Waren zu den Küstenorten beförderte. Auf dieser traditionellen Route legt sie immer wieder Stopps ein, damit Sie die hübschen Dörfer und Städte ganz in Ruhe besichtigen können. Die Zeit an Land verbringen Sie wahlweise mit Ihrem Reisepartner oder Sie nehmen an den organisierten Landausflügen der MS Spitsbergen teil. Zur Wahl stehen meist verschiedene Ausflüge, sodass für jeden Passagier ein passendes Angebot dabei sein sollte.
Wir von Cruneo möchten, dass Sie das Kreuzfahrtschiff finden, das genau Ihren Vorstellungen entspricht. Bei uns können Sie deshalb die vielen Schiffe der Flotte von Hurtigruten und auch die Kreuzfahrtschiffe der zahlreichen anderen Reedereien mit der MS Spitsbergen vergleichen. Wir hoffen, dass wir Sie auf diese Weise Ihrem Traumurlaub einen wichtigen Schritt näherbringen.

Abbildung oben: © Hurtigruten
Abbildung links: © Hurtigruten
Abbildung rechts: © Hurtigruten