Norwegian Gem

Impressionen von Bord


Angesagter Treffpunkt an Deck

Ein angesagter Treffpunkt an Deck: die Star Bar

Gepflegte Drinks genießen

Ein schöner Ort, um die Seele baumeln zu lassen, ist die Star Bar. Dort genießen Sie in entspannter Atmosphäre Ihren Drink, lernen leicht andere Urlauber kennen und schließen neue Freundschaften.

Teppanyaki Restaurant

Spezialitäten aus aller Welt im Teppanyaki Restaurant

Staunen und genießen

Auf der Norwegian Gem machen Sie auch kulinarisch eine Reise um die Welt. Die Teppanyaki-Köche bereiten direkt am Tisch japanische Spezialitäten zu und im Sushi Restaurant können Sie sogar bei der kunstvollen Herstellung von Sushi und Sashimi zusehen.

Das Schiff Norwegian Gem kreuzt durch die Meere und bringt Sie zu den traumhaften Inseln der Karibik oder nach Kanada und Neuengland. Auf diesem Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line werden Sie rundum verwöhnt und zwischen den Landausflügen auf vielfältige Weise unterhalten. Die Norwegian Gem kann maximal 2.394 Passagiere aufnehmen und ist dadurch ein relativ kleines Kreuzfahrtschiff, auf dem Sie sich schnell wie zu Hause fühlen können.
Auf den Kreuzfahrten der Norwegian Gem haben Sie viele Möglichkeiten, die Zeit an Bord abwechslungsreich zu gestalten. Der Tahitian Pool lädt beispielsweise zum Schwimmen oder zum Sonnenbaden ein. Dort machen Sie es sich auf den komfortablen Sonnenliegen bequem oder genießen einen erfrischenden Cocktail an der Bar, während Ihr Nachwuchs sich im Kinderpool vergnügt. Ebenso viel Erholung finden Sie im Ying & Yang Spa & Beauty Salon, wo Sie sich Massagen und Schönheitsbehandlungen gönnen. Falls Sie lieber sportlich aktiv werden, können Sie aber auch das Fitnesscenter besuchen, um an den Geräten zu trainieren oder gemeinsam mit anderen Urlaubern an einem der Kurse teilzunehmen. Weitere Sportmöglichkeiten an Bord des Schiffes sind die Joggingbahn, auf der Sie sich beim Laufen den frischen Wind um die Nase wehen lassen, und die Basketball-, Volleyball- und Tennisplätze.
Ein beliebtes Ziel für den Abend ist das Stardust Theater, in dem spektakuläre Shows aufgeführt werden. Alternativ versuchen Sie Ihr Glück im Casino oder besuchen die Galerie, in der Werke bedeutender Künstler zu sehen sind. In der Trade Routes Boutique kaufen Sie schöne Souvenirs für Ihre Lieben und anschließend statten Sie der Videospielarkade und dem Kartenspielsalon einen Besuch ab. Ein angesagter Treffpunkt speziell für Jugendliche ist die Leopard Lounge, wo sie in lockerer Atmosphäre mit anderen Teenagern chillen und schnell neue Freunde finden.

In den Restaurants der Norwegian Gem genießen Sie sogar Teppanyaki

Auch kulinarisch hat die Norwegian Gem einiges zu bieten: Auf diesem Schiff gibt es neben den Hauptrestaurants zahlreiche Spezialitätenrestaurants mit Speisen aller Art. Sie haben die Wahl zwischen Köstlichkeiten aus der französischen, italienischen oder chinesischen Küche. Wahlweise genießen Sie auch knusprige Gerichte vom Grill, kleine Snacks, saftige Steaks und vieles mehr. Selbst Sushi und Teppanyaki, das direkt vor Ihren Augen zubereitet wird, können Sie sich schmecken lassen. Eine frisch gebackene Pizza und viele andere Speisen bringt Ihnen das freundliche Personal der Norwegian Gem sogar in die Kabine. Kaffeespezialitäten, Cocktails und andere erfrischende Getränke gönnen Sie sich in den zahlreichen Bars und Cafés. So lassen Sie zum Beispiel in der Bali Hai Bar Ihren Urlaubstag ausklingen und entspannen bei einem Drink in tropischem Ambiente. Ebenso beliebt sind aber auch die Lounge an der Bowlingbahn und die Bliss Ultra Lounge, in der Sie bis zum Morgengrauen feiern können.
Bei Cruneo stellen wir Ihnen zahlreiche Kreuzfahrtschiffe vor, sodass Sie die Schiffe der verschiedenen Reedereien bequem mit der Norwegian Gem vergleichen können. Mithilfe unseres Services finden Sie daher leicht eine Kreuzfahrt, die Ihren Traum wahr werden lässt. Der praktische Vergleichscharakter macht es dabei leicht, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. So buchen Sie genau das Kreuzfahrtschiff, das zu Ihnen und Ihren Wünschen passt.

Abbildung oben: © Norwegian Cruise Line
Abbildung links: © Norwegian Cruise Line
Abbildung rechts: © Norwegian Cruise Line