Sea Cloud II

Impressionen von Bord

Sonnendeck an Bord der Sea Cloud II

Unter weißen Segeln ein Sonnenbad nehmen

Entspannen und beobachten

Auf dem Sonnendeck machen Sie es sich auf komfortablen Deckchairs gemütlich. Von diesem Logenplatz blicken Sie direkt in die Masten des Schiffs und können die Crew beim Setzen der Segel und bei Wendemanövern beobachten.

Restaurant an Bord der Sea Cloud II

Bei freier Platzwahl schlemmen

Genuss mit Aussicht

Im stilvoll eingerichteten Restaurant auf dem Promenadendeck werden Sie täglich mit neuen Köstlichkeiten überrascht. Bei Ihren Mahlzeiten genießen Sie dort auch die herrliche Aussicht. Auf einer Kreuzfahrt mit der Sea Cloud II dürfen Sie Ihren Tisch selbst wählen.

Das Kreuzfahrtschiff Sea Cloud II kann besonders attraktiv für Singles und Paare sein, die das Außergewöhnliche lieben und eine Leidenschaft für Segelschiffe haben. Dieser Windjammer mit seinen großen weißen Segeln bringt Sie zu Traumzielen im Mittelmeer, der Karibik und in viele andere Teile der Welt. Er gehört zur Flotte der Reederei Sea Cloud Cruises, die ihren Sitz in Hamburg hat.
Die 117 Meter lange und 16 Meter breite Sea Cloud II durchkreuzt seit 2001 die Meere. Sie ist mit 23 Segeln und zwei Viertaktmotoren ausgestattet, falls die richtige Brise einmal auf sich warten lässt. Die Sea Cloud II kann maximal 94 Passagiere an Bord nehmen. Sie ist daher im Vergleich mit anderen Kreuzfahrtschiffen recht klein, sodass schneller eine vertraute und sehr persönliche Atmosphäre entsteht. Für die Landausflüge der Sea Cloud II werden meist Zodiacs genutzt. In diesen robusten Schlauchbooten gelangen Sie an Land und nach Ihren Besichtigungen wieder zurück zum Schiff. Schnorchelausrüstungen befinden sich ebenfalls an Bord, falls Sie gern die Unterwasserwelt erkunden.

Der Deckplan der Sea Cloud II – vier Decks mit Kabinen, Suiten und öffentlichen Bereichen

Die Sea Cloud II besitzt vier Decks, darunter ein großes Sonnendeck, auf dem Sie die Aussicht genießen oder direkt unter den Segeln ein entspanntes Sonnenbad nehmen. Auf dem Sonnendeck befindet sich auch die Brücke, die Sie auf einer Kreuzfahrt der Sea Cloud II gerne besuchen dürfen, um etwas mehr über die Schifffahrt zu erfahren. Darunter liegt das Lidodeck mit einer Bar und einer gemütlichen Lounge, in der abends ein Pianist für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgt. In der Bordbibliothek können Sie sich ein interessantes Buch ausleihen. Dort steht Ihnen auch ein Laptop zur Verfügung, falls Sie während Ihrer Reise kurz Ihre Emails lesen oder die ersten Urlaubsfotos an Freunde oder Verwandte schicken möchten. Ihre Mahlzeiten nehmen Sie im Restaurant der Sea Cloud II auf dem Promenadendeck ein. Dieses Deck bietet sich außerdem für einen Spaziergang an. Wenn Sie dagegen Sport treiben möchten, sollten Sie am besten den Fitnessraum auf dem untersten Deck besuchen. Dort können Sie außerdem in der Sauna entspannen und bei einem Stopp des Schiffes von der Badeplattform direkt ins Meer springen.
Die Suiten und Kabinen der Sea Cloud II verteilen sich über die drei unteren Decks. Echtes Seefahrerfeeling bieten die Außenkabinen mit Ober- und Unterbetten. Auf diesem Schiff können Sie aber auch Kabinen mit einem Doppelbett für Paare oder zwei Einzelbetten für Singles sowie extra geräumige Suiten buchen. Alle Kabinen der Sea Cloud II sind mit einer Sitzecke, einem hellen und geräumigen Marmorbad sowie weiterem Komfort wie einem Bademantel ausgestattet. Der Kabinenservice richtet Ihr Hotelzimmer auf hoher See zweimal täglich wieder her, befüllt den Obstkorb neu und bringt Ihnen das aktuelle Tagesprogramm mit den Landausflügen der Sea Cloud II.
Wir von Cruneo möchten Sie bei der Auswahl des richtigen Kreuzfahrtschiffes unterstützen. Bei uns haben Sie deshalb die Möglichkeit, die Schiffe anderer Flotten ganz bequem von zu Hause mit der Sea Cloud II zu vergleichen.

Abbildung oben: © Sea Cloud Cruises
Abbildung links: © Sea Cloud Cruises
Abbildung rechts: © Sea Cloud Cruises