Silver Spirit

Impressionen von Bord

Den Blick in die Ferne schweifen lassen

Den Blick in die Ferne schweifen lassen

Die Reiseroute verfolgen

In der Panorama Lounge auf Deck neun haben Sie eine herrliche Aussicht, die von sanfter, live gespielter Klaviermusik untermalt wird. Auch an den Abenden wird dort Live-Musik gespielt, zu der Sie gerne das Tanzbein schwingen dürfen.

La Terrazza

Im La Terrazza Spezialitäten aus Italien genießen

Für Kenner

Im La Terrazza verwöhnen die Köche Sie mit Slow Food, dessen Zutaten noch auf traditionelle Weise angebaut beziehungsweise hergestellt werden. In diesem Restaurant serviert man Ihnen beispielsweise exquisiten Parma-Schinken aus Italien, der ausreichend Zeit hatte, sein volles Aroma zu entwickeln.

Die Silver Spirit ist eines der größeren Kreuzfahrtschiffe der Reederei Silversea. Auf ihr ist Platz für besonders große Suiten, die Alleinreisenden, Paaren und selbst Familien mit Kindern einen entsprechend hohen Komfort bieten. Ebenso großzügig sind die öffentlichen Bereiche, denn allein der Wellnessbereich nimmt eine Fläche von 770 Quadratmetern ein. Dort finden Sie vielerlei Angebote, mit denen Sie die Zeit zwischen den Landausflügen der Silver Spirit ganz nach Ihren Wünschen gestalten.
Auf den Kreuzfahrten mit der Silver Spirit erkunden Sie lohnenswerte Reiseziele in aller Welt und durchkreuzen beispielsweise das Mittelmeer, um an beeindruckenden Städten wie Venedig oder Istanbul an Land zu gehen. Andere Routen der Silver Spirit verlaufen von Florida nach Südamerika, wo Sie die Möglichkeit haben, alte Kulturen zu entdecken. Selbst Afrika und die palmengesäumten Inseln der Karibik können Sie mit diesem Schiff besuchen. Ein Blick auf die Routen der Silver Spirit lohnt sich daher für jeden Urlauber, der gerne einmal eine Kreuzfahrt auf einem luxuriösen Schiff machen möchte.
An Bord der Silver Spirit befindet sich ein großer Spa- und Fitnessbereich, in dem Sie sich sportlich betätigen oder einfach nur entspannen können. Dort werden Sie auch mit verschiedenen Behandlungen und Massagen verwöhnt. Ebenso viel Erholung und gleichzeitig eine herrliche Aussicht bietet das Pooldeck. Dort erwarten Sie ein Schwimmbecken und zahlreiche Whirlpools. Nach Ihrem Bad machen Sie es sich auf einer Chaiselongue gemütlich und lassen sich von den Servicemitarbeitern ein Handtuch und ein Getränk bringen.

Die Silver Spirit – ein Schiff mit vielen Freizeitangeboten

Auch in Hinsicht auf die Unterhaltung ist auf den Kreuzfahrten mit der Silver Spirit für alle Gäste gesorgt. Ein beliebtes Ziel für den Abend ist die Show Lounge, in der Sie sich in gemütlichen Sitzgruppen eine Show ansehen oder ein Konzert anhören. In der Lounge werden Sie außerdem bei Vorträgen über die nächste Anlegestelle informiert. Auf diese Weise sind Sie auf die Zeit an Land optimal vorbereitet. Für Gäste, die sich gern bei einer Runde auf dem Parkett unterhalten lassen, bietet sich außerdem ein Besuch der Panorama Lounge an. Sie lädt an den Abenden bei Live-Musik zum Tanzen ein. Wer dagegen einen ruhigen Ort vorzieht, kann es sich im Connoisseur’s Corner bei einem guten Cognac gemütlich machen oder in der Observation Lounge den Sternenhimmel betrachten.
Die Köche in den Restaurants der Silver Spirit verwöhnen Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten aller Art. Auf diesem Kreuzfahrtschiff befinden sich sechs Restaurants, in denen Sie stilvoll oder auch locker und ungezwungen speisen. Eine Besonderheit ist das Seishin Restaurant. Dort sitzen Sie rund um den Tisch, an dem der Chefkoch vor Ihren Augen Sushi und Sashimi zubereitet. Ebenso beliebt ist aber auch der Stars Supper Club, in dem die einzelnen Gänge jeweils in kleinen Portionen serviert werden.
Wir von Cruneo helfen Ihnen bei der Suche nach dem Kreuzfahrtschiff, das Ihre Wünsche erfüllt. Bei uns können Sie ganz gemütlich auf Ihrer Couch andere Schiffe mit der Silver Spirit vergleichen. So haben Sie die Möglichkeit, ein Kreuzfahrtschiff zu finden, das zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt und Ihren Traumurlaub zum attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis zu buchen.

Abbildung oben: © Silversea
Abbildung links: © Silversea
Abbildung rechts: © Silversea