Wonder of the Seas

Impressionen von Bord

Aktuell ist kein Video verfügbar
Central Park auf der Wonder of the Seas

Stadtparkatmosphäre auf hoher See

Grüne Oase

Der Central Park ist ein besonderer Clou der Oasis-Klasse von Royal Caribbean. Rund 12.000 echte Pflanzen gedeihen unter freiem Himmel. Hier kann man spazieren, in Spezialitätenrestaurants einkehren oder auch wohnen, denn viele Außen- und Balkonkabinen reizen mit ihrem Parkblick.

Sport an Bord der Wonder of the Seas

Fit bleiben leicht gemacht

Sportler willkommen

Sportler und Actionbegeisterte sind mit der Wonder of the Seas gut beraten. So können sie unter anderem im Fitnesscenter im Vitality at Sea trainieren, aber auch im Sportaußenbereich ihren Neigungen nachgehen. Attraktionen sind zudem die Surfsimulatoren, Kletterwände und eine atemberaubende Zipline.

Wonder of the Seas: nicht nur ein Größenwunder

Die Oasis-Schiffsklasse der Reederei Royal Caribbean ist für ihre außergewöhnliche Größe bekannt. Nun wird die Wonder of the Seas noch größer als ihre Schwesterschiffe. Das „Wunder der Meere“ begeistert Kreuzfahrtfreunde mit einer riesigen Auswahl an Freizeitmöglichkeiten für Erwachsene und Kinder. Sieben Bereiche, die sogenannten „Neighbourhoods“, sorgen auf der Wonder of the Seas dafür, dass es auf dem mehr als 360 Meter langen Schiff für etwa 5.500 Passagiere übersichtlich bleibt. Einer der Bereiche ist die Royal Promenade im Zentrum des Kreuzfahrtschiffes, an der jede Menge Restaurants, Bars und Geschäfte zum Bummeln und Verweilen einladen. Sie ist zugleich auch pulsierende Partymeile mit wechselnden Events. Im Central Park der Wonder of the Seas gedeihen unter freiem Himmel mehr als 12.000 echte Pflanzen. Da sich rund um die Parkanlage mehrere Decks mit Außen- und Balkonkabinen ziehen, erweckt sie den Eindruck eines lauschigen Stadtparks und lädt zum entspannten Spaziergang ein. Am Central Park befinden sich auch mehrere Spezialitätenrestaurants.

Urlaubsspaß in den 7 Bereichen der Wonder of the Seas

Der dritte Bereich der Wonder of the Seas ist der Boardwalk, dessen verspielte Atmosphäre an die Vergnügungspiers erinnert, die sich in Badeorten bis weit ins Meer erstrecken. Hier befinden sich unter freiem Himmel, der sich hoch über dem Boardwalk zeigt, Cafés und Bistros sowie ein nostalgisches Karussell, das Kinderaugen zum Strahlen bringt. Im Aquatheater am Heck werden spektakuläre Wassershows dargeboten. Auf dem Boardwalk ist immer etwas los; auch Akrobaten zeigen hier ihre Künste. Der Pool- und Sportbereich bietet auf der Wonder of the Seas sportlichen Unternehmungslustigen großartige Möglichkeiten: Höhepunkte unter den Attraktionen sind die beiden Surfsimulatoren, die Riesenrutschen The Perfect Storm und The Ultimate Abyss und die Zipline, an der man über mehrere Decks hinabrauschen kann. Ganz abgesehen von den vielen außergewöhnlichen Attraktionen, für die Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean bekannt sind, gibt es Außensportanlagen und einen Wasserpark für Kinder, und Pools, in denen man sich herrlich erfrischen kann. Die fünfte „Nachbarschaft“ widmet sich der Regeneration: das Vitality at Sea. Im weitläufigen Spabereich kann man sich unter anderem optisch verjüngen und mit Massagen verwöhnen lassen oder in der Sauna relaxen. Auch das Fitness Center ist mit seinen topmodernen Markengeräten in diesem Bereich untergebracht.

Wonder of the Seas: beste Unterhaltung für Groß und Klein

Im Entertainment Place geht es vor allem abends hoch her. Hier befinden sich das Casino, das Royal Theater und kleinere Bühnen für große Unterhaltung. Die Passagiere der Wonder of the Seas können sich auf aufwendige Tanz- und Gesangsproduktionen, auf Live-Musik, Comedy und Shows zum Mitmachen freuen. Der Abend zieht sich dank so vieler Ausgehmöglichkeiten bei vielen Passagieren bis weit in die Nacht. Die Youth Zone ist schließlich Garant dafür, dass die Wonder of the Seas nicht nur für Paare und Gruppen, sondern auch für Familien Kreuzfahrten perfekt ist. Die Programme und Rückzugsmöglichkeiten für Kids und Teens sind auf verschiedene Altersgruppen abgestimmt. Auf diese Weise gibt es auf dem riesigen Schiff sowohl viele reizvolle Möglichkeiten, mit der ganzen Familie Spaß zu haben, als auch für ein Stündchen eigenen Vorlieben nachzugehen. Auch die Kabinen- und Suitenvielfalt der Wonder of the Seas prädestiniert sie als Schiff für viele – von der Innenkabine bis zur zweistöckigen Ultimate Familien Suite. Wer sich für eine Balkon- oder Außenkabine interessiert, sollte genau auf die Lage achten, denn auf der Wonder of the Seas kann man nicht nur auf das Meer, sondern auch auf den Boardwalk oder den Central Park blicken. Wie wäre es also mit einer Kreuzfahrt in einer Kabine mit Blick ins Grüne? Wenn Sie diese Aussicht reizt, können Sie bei Cruneo in Ruhe Kreuzfahrten verschiedener Anbieter vergleichen.

Abbildung oben: © Royal Caribbean International
Abbildung links: © Royal Caribbean International
Abbildung rechts: © Royal Caribbean International