14 Tage "MSC Sinfonia"

Mittelmeer

ab/ bis Civitavecchia
28.02.–13.03.2019

 

Außen ab 524,- € p.P.


Julia Korbach
Kreuzfahrtexpertin

Cruneo findet in unserem Kreuzfahrtvergleich täglich die besten Deals und stellt die Preise übersichtlich dar.

Sie möchten keine Kreuzfahrt-Deals mehr verpassen?
Dann folgen Sie uns auf Facebook oder melden Sie sich zu unserem Newsletter an!


LAST MINUTE – ZAUBERHAFTES MITTELMEER
11.02.2019, 12.30 Uhr

 

Last Minute Kreuzfahrt! Erleben Sie an Bord der MSC Sinfonia 14 Tage das Mittelmeer zum Spitzenpreis. So können Sie zum Beispiel in einer der schönen Außenkabinen schon ab 524 € p.P. reisen!

Ihre Kreuzfahrt beginnt und endet in der Hafenstadt Civitavecchia (Italien), welche 69 km nordwestlich von Rom liegt. Am südlichen Ende des Hafens, an der Küste des Tyrrhenischen Meeres, befindet sich das Wahrzeichen der Stadt, die Festung "Forte Michelangelo". Von dort aus lassen sich Restaurants in der Calata Principe Tommaso und Calata della Rocca gut erreichen. Aber auch in Richtung Stadt kommt man an einigen Restaurants und Eisdielen vorbei. An der romantischen Küste des tyrrhenischen Meeres liegt auch Ihr nächstes Ziel, Livorno (Italien). Das Stadtbild ist geprägt von Kanälen und Arkaden, welche an Venedig erinnern. Das Wahrzeichen der Stadt ist das "Denkmal der 4 Mohren", das die Statue des Großherzogs Ferdinand I. und vier bronzene Figuren von Piraten in Ketten zeigt. Wenn Sie kulinarisch etwas Neues erleben möchten, dann sollten Sie das Gericht der Stadt kosten. Cacciucco, ein Fischeintopf mit vielen verschiedenen Fischen und Meeresfrüchten, wird in zahlreichen Restaurants in der Stadt angeboten. Weiter geht es zu der ligurischen Hauptstadt Genua (Italien). Wenn Sie entlang der engen Gassen und der hohen Häuser im historischen Zentrum spazieren, werden Sie den Flair einer geschichtsträchtigen Stadt spüren, welche größtenteils zur Weltkulturerbe-Liste der UNESCO gehört. Romanische Kirchen, klassische Palais und Gebäude mit orientalischen Elementen werden Sie in der Nähe des antiken Hafens finden. In der Nähe des Porto Antico befindet sich zudem eines der größten Aquarien Europas, welches Nachbildungen der Lebensräume im Meer mit vielen verschiedenen Fischen zeigt. Sie können dort aber auch unter anderem Haie, Delfine, Krokodile und Robben beobachten. Nach Paris ist Marseille die zweitgrößte Stadt Frankreichs und Ihr nächster Unterwegshafen. Hinter der Stadt, zum Landesinneren hin, erstreckt sich ein Küstengebirge. Sehenswert sind die prachtvolle Kirche Notre-Dame de la Garde und der Vieux Port. In der Metropole Barcelona, die zweitgrößte Stadt Spaniens, machen Sie anschließend Halt. Auf dem Berg Montjuïc, welcher im Südwesten liegt und den Hafen überblickt, steht eine Festung aus dem 17./18. Jahrhundert. Darin wird heute ein Militärmuseum beherbergt, während der Berg olympische und kulturelle Einrichtungen sowie bekannte Gärten bietet. Im Zentrum der Stadt Funchal (Portugal) ist der Mercado dos Lavradore, ein beliebter Bauernmarkt, gelegen. Sie werden von wunderbaren Düften, bunten Farben und traditionellen Gütern empfangen. Dazu zählen zum Beispiel exotische Früchte, schmackhaftes Gemüse und prächtige Blumen. Lassen Sie sich auch nicht den bekannten Tierpark Loro Parque auf Teneriffa (Spanien) entgehen. Gehen Sie in dem großen Botanischen Garten auf Entdeckungsreise und bewundern Sie unter anderem Papageien und Sittiche, Gorillas sowie Raubkatzen. Tanger (Marokko) ist Ihr nächster Unterwegshafen und liegt an der nordafrikanischen Küste. Sehenswert sind die aus karthagischer Zeit stammenden und in der Römerzeit wiederverwendeten, in den Fels gehauenen Steinkistengräber der Nekropole von Marshan. Die Altstadt Medina ist außerdem ein beliebtes Ausflugsziel. Dort werden Ihnen diverse Märkte, Handwerksbetriebe, Geschäfte und Cafés geboten. Bevor es zurück nach Civitavecchia geht, haben Sie die Möglichkeit Cartagena (Spanien) zu erkunden. Kulturinteressierte wird das "Museo Arqueológico Municipal" begeistern, welches die wechselvolle Geschichte des Ortes widerspiegelt und römische, arabische, westgotische sowie karthagische Funde zeigt. 

Die Route

DATUM      

HAFEN                                 

AUFENTHALT          

ANKUNFT     

ABFAHRT    

Do., 28.02.19

Civitavecchia/ Rom (Italien)

-

19:00

Fr., 01.03.19

Livorno/ Florenz (Italien)

10 Std.

08:00

18:00

Sa., 02.03.19

Genua (Italien)

9 Std.

08:00

17:00

So., 03.03.19

Marseille (Frankreich)

10 Std.

08:00

18:00

Mo., 04.03.19

Barcelona (Spanien)

9 Std.

09:00

18:00

Di., 05.03.19

Seetag

-

-

Mi., 06.03.19

Seetag

-

-

Do., 07.03.19

Funchal/ Madeira (Portugal)

8 Std.

08:00

16:00

Fr., 08.03.19

Santa Cruz/ Teneriffa (Spanien)

7 Std.

09:00

16:00

Sa., 09.03.19

Seetag

-

-

So., 10.03.19

Tanger (Marokko)

6 Std.

08:00

14:00

Mo., 11.03.19

Cartagena (Spanien)

9 Std.

09:00

18:00

Di., 12.03.19

Seetag

-

-

Mi., 13.03.19

Civitavecchia/ Rom (Italien)

09:00

-

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Reederei behält sich Änderungen jederzeit, auch kurzfristig, vor.

Das Schiff

Auf der MSC Sinfonia wird der Service groß geschrieben, um einen abwechslungsreichen und zugleich erholsamen Urlaub zu erleben. Sie werden zwischen den Landausflügen an Bord bestens unterhalten, denn das professionelle Animationsteam veranstaltet interessante Kurse, ausgelassene Partys und vieles mehr. Das Theater San Carlo bietet Vorführungen auf höchstem Niveau. Shopping-Freunde finden in den Einkaufsarkaden zahlreiche Geschäfte, in denen sie sogar zollfrei einkaufen und sicherlich das ein oder andere Schnäppchen finden können. Nutzen Sie außerdem die zahlreichen Sport- und Wellnessangebote an Bord der MSC Sinfonia.


Weitere Abbildungen: © MSC Kreuzfahrten