8 Tage "Costa Mediterranea"

Nordeuropa

ab/ bis Bremerhaven/ Bremen
07.09.–14.09.2019

 

ab 499,- € p.P.

inkl. Trinkgeld

Julia Korbach
Kreuzfahrtexpertin

Cruneo findet in unserem Kreuzfahrtvergleich täglich die besten Deals und stellt die Preise übersichtlich dar.

Sie möchten keine Kreuzfahrt-Deals mehr verpassen?
Dann folgen Sie uns auf Facebook oder melden Sie sich zu unserem Newsletter an!


GRACHTEN, BRÜCKEN, LEUCHTTÜRME
06.05.2019, 11:30 Uhr

 

5 Länder in 8 Tagen – erkunden Sie mit der Costa Mediterranea Nordeuropa ab 499 € p.P. inkl. Trinkgeld!

Ihre Traum-Kreuzfahrt durch Europas Norden beginnt in Bremerhaven/ Bremen (Deutschland). Einen schönen Blick über die Stadt bietet das Aussichtsdach des Atlantic Hotels Sail City: Es ist mit 140 Metern Höhe das größte Gebäude der Stadt. Wahrzeichen sind das Columbus-Center und die Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche. Sobald die Costa Mediterranea in Bremerhaven abgelegt hat, steuern Sie das niederländische Ijmuiden/ Amsterdam an. Der 35 Meter hohe Leuchtturm ist das auffälligste Bauwerk Ijmuidens. Von hier aus ist es nicht weit nach Amsterdam. Es bietet sich an, eine Stadtrundfahrt durch die Grachten zu unternehmen oder eins der zahlreichen Museen zu besuchen. Ein sehenswertes maritimes Museum und ein Militärmuseum finden Sie in Harwich (Großbritannien). Bekannt ist die Stadt auch als Geburtstort von Christopher Jones, dem Kapitän des Auswandererschiffs Mayflower. Ein Highlight Ihres nächsten Reiseortes – Le Havre in Frankreich – ist die Pont de Normandie: Sie gilt als die größte Schrägseilbrücke Europas und verbindet Le Havre mit Honfleur. Der Stadtkern Le Havres  wurde nach seiner Zerstörung im 2. Weltkrieg bis 1954 wieder aufgebaut und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend steuern Sie Zeebrügge in Belgien an. Der durch den Fischfang geprägte Badeort ist der Hafen der reizvollen Stadt Brügge, die vor allem durch malerische Grachten und eine mittelalterliche Altstadt besticht. Verpassen Sie nicht den Marktplatz und den Belfried – sie gehören zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die deutsche Hansestadt Hamburg ist das letzte Ziel Ihrer Reise, bevor es zurück nach Bremerhaven/ Bremen (Deutschland) geht. Mit der Speicherstadt, den Landungsbrücken, dem Alten Elbtunnel, dem Fischmarkt, der St. Michaelis Kirche und vielen weiteren Attraktionen besitzt die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Die Route

DATUM      

HAFEN                                 

AUFENTHALT          

ANKUNFT     

ABFAHRT    

Sa., 07.09.19

Bremerhaven/ Bremen (Deutschland)

-

17:00

So., 08.09.19

Ijmuiden/ Amsterdam (Niederlande)

9 Std.

08:00

17:00

Mo., 09.09.19

Harwich (Großbritannien)

12 Std.

07:00

19:00

Di., 10.09.19

Le Havre (Frankreich)

12 Std.

09:00

21:00

Mi., 11.09.19

Zeebrügge/ Brügge (Belgien)

10 Std.

09:00

19:00

Do., 12.09.19

Seetag

-

-

Fr., 13.09.19

Hamburg (Deutschland)

13 Std.

07:00

20:00

Sa., 14.09.19

Bremerhaven/ Bremen (Deutschland)

08:00

-

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Reederei behält sich Änderungen jederzeit, auch kurzfristig, vor.

Das Schiff

Genießen Sie die luxuriösen Umstände auf der Costa Mediterranea während Ihrer Reise. Die umfangreichen Angebote zur Freizeitgestaltung halten für jeden Gast etwas Besonderes bereit. Entspannen Sie im großen Samsara Spa, um sich vom Alltag zu erholen. Die kleinen Gäste sind im Squok Kinder-Club bei verantwortungsvollen Betreuern bestens aufgehoben. Gehen Sie in edlen Boutiquen an Bord shoppen oder genehmigen Sie sich einen Drink in einer der 12 schicken Bars. Kulinarische Genüsse erleben Sie in einem der drei eleganten Restaurants der Costa Mediterranea, wo Sie sicherlich auch schnell neue Kontakte knüpfen können.

Weitere Abbildungen: © Costa Kreuzfahrten